Spenden

Spenden

Die Stiftung Sibusiso ist ein umfassendes und einzigartiges Dorfprojekt zur Unterstützung und Förderung von Kindern mit geistigen und körperlichen Behinderungen sowie ihren Familien in Tansania/Afrika.

0

Welche Möglichkeiten gibt es, Sibusiso finanziell zu unterstützen?

Spenden

Sie können einmalig einen Betrag auf unser Bankkonto mit dem Hinweis „Spende Sibusiso“ überweisen. 

Kontodaten:

Volksbank Hellweg eG, Westenhellweg 1, 59494 Soest
BIC:
GENODEM1SOE, 
IBAN: DE 94 4146 0116 6248 3271 00

Sie können auch Regelmäßige Spenden, indem Sie Ihrer Bank einen Auftrag zur Überweisung eines Betrages auf unser Bankkonto, mit dem Hinweis „Spende Sibusiso“ erteilen. Sie können diesen Auftrag auch selbst widerrufen, wenn Sie dies wünschen.

Spenden und Nachlass

Der Deutsche Förderverein Sibusiso e.V. wurde als Organisation von der Steuerbehörde als gemeinnützige Einrichtung anerkannt. Der Freistellungsbescheid  zur Körperschafts-und Gewerbesteuer wurde am 1. Juli 2019 (Finanzamt Soest – Steuer-Nr. 343/5740/2498 –) wiederholt erteilt. Somit erhalten Sie für Ihre Spende eine Zuwendungsbescheinigung und damit ist sie grundsätzlich von der Einkommens- und Körperschaftsteuer absetzbar. 

Bei Spenden bis 200,00 € reicht der Überweisungsauftrag als Nachweis, bei Spenden über 200,00 € stellt der Empfänger Ihnen eine Zuwendungsbescheinigung aus.

Spenden aus besonderem Anlaß 

Immer häufiger wird die Gelegenheit genutzt zu besonderen Anlässen, wie Geburtstagen, Hochzeiten, Trauerfeiern, Jubiläen, auf persönliche Geschenke zu verzichten und stattdessen um eine Spende für eine besondere Einrichtung oder Organisation zu bitten. Zuwendungsbescheinigungen können bei Überweisungen auf unser Konto durch Angabe der Adresse und dem Kennwort „Spende Sibusiso“ von uns erstellt werden. 

Spenden zu einem besonderen Anlass

Wenn Sie die Sibusiso–Stiftung über mehrere Jahre unterstützen möchten, hilft uns eine regelmäßige Spende ganz besonders. Denn somit hat Sibusiso eine stabile und kontinuierliche Basis zur Umsetzung der vielfältigen Aufgaben. Für regelmäßige Spenden gilt kein Mindest- oder Höchstbetrag und sie ist ebenfalls einkommensteuerlich voll absetzbar. Für Spender, die ihren Wohnsitz nicht in Deutschland haben, gelten die Steuergesetze zur Absetzbarkeit in dem jeweiligen Land.

Spenden von Firmen

Auch Firmen engagieren sich immer mehr für soziale Projekte und übernehmen somit Soziale Verantwortung (CSR-Cooperate-Social Responsibility). Kunden und Mitarbeiter achten auf diese Aktivitäten. Für Unternehmen gibt es ein Körperschaftsteuersystem, das den Abzug von Spenden ermöglicht. Die Unterstützung von Unternehmen ist besonders wichtig.  Als Unternehmen können Sie einmalig oder regelmäßig spenden. 

Vererbung

Der Erstellung eines Testamentes können viele unterschiedliche Ausrichtungen zu Grunde liegen. Oftmals wird das Vermögen der Familie hinterlassen. Es kann aber auch an eine oder mehrere Wohltätigkeitsorganisationen vererbt werden. So kommt es vor, dass eine Wohltätigkeitsorganisation zum Erben ernannt wird. Dies bedeutet, dass die Organisation Anspruch auf die Erbschaft oder einen Teil der Erbschaft hat. Wenn nach dem Tod die  Sibusiso-Stiftung unterstützt werden soll, kann dies im Testament festgelegt werden. Es ist doch schön zu wissen, dass ein Vermögen nach dem Tod an Orte gelangt, die den persönlichen Vorstellungen entsprechen. Diese Entscheidungen kann jeder für sich persönlich treffen. In einem Testament kann ein Gut, welches klar beschrieben ist oder ein Geldbetrag, an eine Person oder eine Organisation  vererbt werden. 

Sibusiso ist von der Schenkungs- und Erbschaftssteuer auf die erhaltene Erbschaft befreit. Somit hilft der Geldbetrag direkt und vollständig den Kindern und ihren Familien in Tansania.

1

Bank- und Kontoinformationen:

Volksbank Hellweg eG
Westenhellweg 1
59494 Soest

BIC: GENODEM 1 SOE
IBAN: DE 94 4146 0116 6248 3271 00
 
Förderverein Sibusiso e.V.
Am Feldrain 1
59457 Werl

1

Vielen Dank für Ihre Spende!

1