Kompetenz

Der Expertenpool

Der Expertenpool ist eine Gruppe von Fachleuten in den Niederlanden, die aus Pflege und Bildung kommen, mit viel Erfahrung in der Arbeit mit (mehrfach) behinderten Kindern und mit einem großen Herzen für Tansania. 

0

Das Ziel des Expertenpools ist:

  • Kontakt mit den Mitarbeitern von Sibusiso halten, um ihre Arbeit zu begleiten und zu unterstützen und die Qualität der Arbeit zu gewährleisten.
  • weitere Förderung des Fachwissens der Mitarbeiter durch "training on the job"

 

Der Pool von Experten arbeitet sowohl nachfrageorientiert als auch nachfragegesteuert, d.h. auf der Grundlage von Fragen der tansanischen Mitarbeiter und durch das eigene Einbringen von Fachwissen, immer unter Berücksichtigung des kulturellen und religiösen Hintergrunds der tansanischen Bevölkerung. In den Bereichen Pflege, Bildung, Politik und Programminhalt kann auch die Leitung und der Vorstand von Sibusiso beraten werden. 

Der Expertenpool trifft sich regelmäßig in den Niederlanden zu Konsultationen. Die Geschäftsführung von Sibusiso und eine Delegation des Sibusiso-Vorstands sind anwesend, so dass die Wünsche und Bedürfnisse direkt angesprochen werden können. Jedes Jahr gehen mindestens 2 Mitglieder des Expertenpools mit einem bestimmten Ziel nach Tansania, damit die Kontinuität in den verschiedenen Projekten so gut wie möglich gewährleistet werden kann. 

Die Aktivitäten, die der Expertenpool in den letzten Jahren entwickelt hat, werden von den Mitarbeitern von Sibusiso als angenehm und sinnvoll wahrgenommen. Vor allem das Nachdenken und regelmäßige Bereitstellen von Know-how-Aktivitäten in Form von Workshops und Coaching wird geschätzt und erhöht die Qualität. 

1
Einige Beispiele sind Schulungen für die Mitarbeiter:
  • Wie fütterst du ein Kind auf sichere Weise?
    • Wie kann ein Kind auf sichere Weise angehoben werden?
    • Wie kannst du die grob- und feinmotorischen Fähigkeiten eines Kindes stimulieren?
    • Wie kann der Kontakt zwischen Mutter und Kind stimuliert werden?
  • Entwurf eines Lehrplans für die Schule, der mehr auf die Kinder zugeschnitten ist
  • Unterstützung von Mitarbeitern beim Aufbau von Untersuchungs- und Behandlungsprotokollen
  • Verbesserung der Kommunikation zwischen den verschiedenen Mitarbeitergruppen.
Der Expertenpool besteht derzeit aus:

Ineke van Mierloo, GZ-Psychologin 
Loes Hebing, Direktor der VSO-Schule 
Pete de Jager, Kinderphysiotherapeut 
Monique Emondts, Logopädin 

Berater: Mirjam Roemers, GZ-Psychologin

1